Das Institut



Dr. Gabriel Looser erfuhr in seiner langjährigen Tätigkeit als Krankenhaus- und Heimseelsorger immer wieder die Ahnungs- und Hilflosigkeit, die in unserer Kultur dem Sterben und den Sterbenden gegenüber herrschen.
Nach vielen Begegnungen mit Sterbenden und deren Angehörigen, aber auch mit Pflegenden, Aerzten und Betreuenden sowie nach tiefer Auseinandersetzung mit dem Thema - wie es in unserer Tradition, aber auch in anderen, zum Teil fremden Kulturen verstanden wurde und wird, daneben auch die eigene Betroffenheit bedenkend - entschied er sich, dem wachsenden Bedürfnis nach Wissen und Kompetenz entgegen zu kommen und gründete das Institut für Erwachsenenbildung im Bereich “spirituelle Sterbebegleitung".

Seitenanfang